Home » Das Ambulante Operieren Im Krankenhaus by Frank Volkmer
Das Ambulante Operieren Im Krankenhaus Frank Volkmer

Das Ambulante Operieren Im Krankenhaus

Frank Volkmer

Published July 17th 2008
ISBN : 9783836663175
Paperback
128 pages
Enter the sum

 About the Book 

Sich st ndig ndernde Rahmenbedingungen und die Notwendigkeit den gestiegenen Anforderungen eines sich im Wettbewerb befindlichen Dienstleistungsunternehmens gerecht zu werden, zwingen die Krankenh user ihre Organisation, ihre Prozesse sowie ihrMoreSich st ndig ndernde Rahmenbedingungen und die Notwendigkeit den gestiegenen Anforderungen eines sich im Wettbewerb befindlichen Dienstleistungsunternehmens gerecht zu werden, zwingen die Krankenh user ihre Organisation, ihre Prozesse sowie ihr Leistungsangebot permanent einer kritischen berpr fung zu unterziehen und ggf. nderungen und Anpassungen f r die Zukunft vorzunehmen. Neben der DRG-Einf hrung stellt die berwindung der Grenzen zwischen ambulanten und station ren Sektor eine besondere Herausforderung dar. Eine M glichkeit in diesem Bereich aktiv zu werden ist das ambulante Operieren nach 115b SGB V, zu dem die Krankenh user seit dem Jahr 1993 zugelassen sind. Das vorliegende Buch gibt einen berblick ber diesen Leistungsbereich. Nach der Einleitung werden in Kapitel 2 die Rechtsgrundlagen sowie die Regelungen zur Verg tung der rztlichen Leistungen und der erforderlichen Sachmittel erl utert. Auch die Systematik des Kataloges der erbringbaren Leistungen wird dem Leser n her gebracht. Die gestiegene Bedeutung dieses Leistungsbereichs wird anhand entsprechender Daten aufgezeigt. In Kapitel 3 wird der Frage nachgegangen, welche Motivation die f r ein Krankenhaus verantwortlichen Entscheidungstr ger dazu bewegen k nnte, sich mit der Option des Einstiegs in das ambulante Operieren bzw. dessen Ausbau auseinander zu setzen. In diesem Zusammenhang ist die Analyse der Nachfrager- und der Anbieterseite, zweite sowohl aus dem Blickwinkel potenzieller Konkurrent als auch potenzieller Kooperationspartner, unerl sslich. Auch die Frage der notwendigen Investitionen und deren Finanzierung wird in diesem Abschnitt beleuchtet. Die Kapitel 4 und 5 setzen sich mit der konkreten Planung eines Leistungsangebotes auseinander. Dies erfolgt aufgrund der Komplexit t des Sachverhalt modellhaft anhand von Beispielen. Basis hierf r bildet eine leistungsbezogene Kosten- und Erl splanung. Darauf aufbauend wird dargestellt, dass verschiedene Formen der Organisation des ambulanten